- auch bei schlechter Schufa

- keine banküblichen Unterlagen nötig (z.B. fehlende Bilanzen, BWA, Steuererklärung etc.)

- 50% Beleihung von Bestandsobjekten (2. Rang möglich bis max. 50%)

- Endfälliges Darlehen auf 3 Jahre

- 5% Disagio und 10% Zins

- Besicherung über bei einem Notar verwahrte Eigentümerbriefgrundschulden